Turnaround of A.Maier Präzision GmbH

Aktualisiert: Aug 20

*** for english version see below ***

A. Maier Präzision GmbH wurde erfolgreich saniert und das Insolvenzplan-verfahren vom Amtsgericht aufgehoben


St. Georgen - Das Portfoliounternehmen A. Maier Präzision GmbH von Accursia Capital wurde erfolgreich saniert und das Insolvenzplanverfahren wurde im Mai 2020 vom Amtsgericht aufgehoben.


Trotz der negativen Auswirkungen der Covid-19-Krise, u.a. durch den Nachfragerückgang infolge des drastischem Shutdowns der Automobilbranche, konnte A. Maier im Zuge eines umfassenden Restrukturierungsprozesses stabilisiert werden und für zukünftiges Wachstum ausgerichtet werden.


"Mit der Erweiterung des Vertriebsteams von A. Maier, die zu einem breiteren Kundenspektrum führte, und einer Anpassung der gesamten Kostenstruktur ist das Unternehmen nun so aufgestellt, dass es nachhaltig und profitabel arbeiten kann", kommentierte Thomas Ostkamp, Geschäftsführer der A. Maier Präzision GmbH.


"Wir sehen A. Maier Präzision als ein nun gut strukturiertes Unternehmen, das ein starkes Asset innerhalb unseres Portfolios darstellt. Nach dem erfolgreichen Turnaround blicken wir zuversichtlich in die Zukunft des Unternehmens. Wir gehen davon aus, dass wir das robuste Unternehmen in den nächsten Jahren sowohl durch organisches als auch durch anorganisches Wachstum ausbauen können." sagte Martin Scheiblegger, Chief Executive Officer von Accursia Capital.


A. Maier hat seinen Sitz in St. Georgen im Schwarzwald und ist ein führender Hersteller von innovativen und diversifizierten technischen Hochpräzisionsteilen und Leuchtzeigern.


Für weitere Fragen bezüglich der Transaktion wenden Sie sich bitte an


news@accursia-capital.de

www.accursia-capital.de


***english version***



St. Georgen - Accursia Capital's portfolio company A. Maier Präzision was successfully restructured and the insolvency plan procedure was cancelled by the local court in May 2020.


Despite the negative impact of the Covid 19 crisis, including the decline in demand due to the drastic shutdown of the automotive industry, A. Maier Präzision was able to continue its successful restructuring. Maier was stabilized in the course of a comprehensive restructuring process.


"With the expansion of A. Maier's sales team, which resulted in a broader customer spectrum, and an adjustment of the overall cost structure, the company is now positioned to operate sustainably and profitably," commented Thomas Ostkamp, Managing Director of A. Maier Präzision GmbH.


"We see A. Maier Präzision as a now well-structured company that represents a strong asset within our portfolio. After the successful turnaround, we are looking confidently into the future of the company. We assume that we will be able to expand the robust company in the coming years through both organic and inorganic growth. " said Martin Scheiblegger, Chief Executive Officer of Accursia Capital.


A. Maier is based in St. Georgen in the Black Forest and is a leading manufacturer of innovative and diversified high-precision technical parts and speedometer needle.


For further questions regarding the transaction, please contact news@accursia-capital.de

www.accursia-capital.de

© 2020 Accursia Capital

  • Linkedin