Acquisition of the Stronghold Group

Aktualisiert: Aug 20

*** for english version see below *** Accursia Capital erwirbt vier europäische Geschäftseinheiten von Stronghold OE Solutions


Brescia/Schwalbach - Accursia Capital GmbH erwirbt vier ausgewählte europäische Unternehmen von Optimas OE-Lösungen. Dazu gehören Einrichtungen in Italien, Deutschland, Belgien und Bulgarien, mit einer Belegschaft von 200 Mitarbeitern. Im Zuge dieser Ausgliederung werden die erworbenen Tochtergesellschaften umbenannt in "Stronghold".


Die neu gebildete Gruppe bietet ihren Kunden eine umfassende C-Part Supply Lösung. Stronghold ist ein strategischer Lieferkettenpartner und ein Experte für die Reduzierung der Komplexität der Lieferketten. Innerhalb dieses Marktes gehört Stronghold zu den 10 größten Full-Service Anbieter von Verbindungselementen in Europa. Darüber hinaus gehört Stronghold zu den Top 4 in Italien. Die Gruppe profitiert von hohem Branchen-Know-How und kompletten wert-schöpfenden Lösungskapazitäten.


"Nachdem wir unsere ersten beiden Plattformen - Werkzeugbau und Spritzguss - erfolgreich implementiert haben, baut Accursia Capital seine dritte Plattform im Bereich Supply Chain Management auf. Diese Übernahme trägt zu unserem stabilen und nachhaltigen Portfolio bei, welches wir durch unseren Buy-and-Build-Ansatz weiter ausbauen wollen. " sagte Martin Scheiblegger, Geschäftsführer von Accursia Capital.


Accursia Capital wurde rechtlich beraten durch das Münchner Dentons-Team unter der Leitung von Dr. Alexander von Bergwelt.


Über Optimas


Optimas ist der weltweit führende industrielle Vertriebs- und Dienstleistungsanbieter, der sich spezialisiert hat auf Befestigungs- und Lieferkettenlösungen für Hersteller, die Effizienz und Rentabilität verbessern wollen.


Für weitere Fragen bezüglich der Transaktion wenden Sie sich bitte an


news@accursia-capital.de

www.accursia-capital.de



*** engllish version ***



Brescia/Schwalbach - Accursia Capital GmbH acquires four selected European businesses of Optimas OE Solutions. This includes entities in Italy, Germany, Belgium and Bulgaria, with a workforce of 200 employees. In the course of this carve-out the acquired subsidiaries will be rebranded as “Stronghold”.


The newly formed group offers to its customers comprehensive value-added C-part supply solutions. Stronghold is a strategic supply chain partner and an expert in reducing the complexity of supply chains. Within this market, Stronghold is one of the 10 largest full-service fastener providers in Europe. Moreover, Stronghold is among the Top 4 in Italy. The group benefits through high industry expertise and complete value-added solution capabilities.


„After we successfully implemented our first two platforms - tool manufacturing and plastic moulding – Accursia Capital is establishing its third platform within supply chain management. This acquisition contributes to our stable and sustainable portfolio, which we further plan to strengthen through our proven buy and build approach. “said Martin Scheiblegger, Chief Executive Officer of Accursia Capital

Accursia Capital was legally advised by the Munich team of Dentons led by Dr. Alexander von Bergwelt.


About Optimas


Optimas is the leading global industrial distributor and service provider specializing in fastening and supply chain solutions for manufacturers seeking to improve efficiency and profitability. Optimas takes care of the details so customers can focus on manufacturing cutting-edge products—giving them an unparalleled competitive edge.


For further questions regarding the transaction please contact


news@accursia-capital.de

www.accursia-capital.de

© 2020 Accursia Capital

  • Linkedin