Acquisition of Müller & Bauer GmbH & Co. KG

*** for English version see below ***


Accursia Capital übernimmt Müller & Bauer GmbH & Co. KG von der G. Staehle GmbH & Co. KG














Metzingen, DE - Accursia Capital GmbH erwirbt 100% der Anteile der Müller & Bauer GmbH & Co. KG von der G. Staehle GmbH & Co. KG.


Die Firma Müller & Bauer produziert seit 1899 in Metzingen bei Stuttgart Metallverpackungen für die Lebensmittel-, Chemie- und Kosmetikindustrie. Derzeit arbeiten 100 Mitarbeiter in der Herstellung von blanken und bedruckten Verpackungen aus Aluminium und Weißblech. Das Unternehmen beliefert Kunden in Deutschland, Europa und Übersee. Neben der KLANN Packaging GmbH bildet Müller & Bauer nun die zweite Säule der Verpackungsplattform von Accursia Capital.


„Mit der Akquisition von Müller & Bauer können wir ein weiteres Mal unseren erfolgreichen Buy & Build Ansatz unter Beweis stellen. Durch die hochautomatisierte Produktion mit hohen Stückzahlen bildet sie ein ideales Pendent zu unserer KLANN Packaging, die auf geringere Stückzahlen und exklusive Dosen setzt.


Bereits in der Due Diligence identifizierten wir erhebliche Synergiepotenziale und werden nun an der erfolgreichen Integration in unsere Unternehmensgruppe arbeiten“, sagte Martin Scheiblegger, Chief Executive Officer von Accursia Capital.


„Mit Accursia haben wir einen idealen Partner für unser Traditionsunternehmen gefunden. Im Verbund mit der KLANN Packaging sehe ich große Chancen für Müller & Bauer und bin überzeugt, dass sich das Unternehmen unter dem neuen Eigentümer hervorragend weiterentwickeln wird“, so Marc Oliver Staehle, Geschäftsführer der G. Staehle GmbH u. Co. KG.



Über Accursia Capital

Accursia Capital ist eine in München ansässige Beteiligungsholding und investiert in mittelständische Industrieunternehmen. Der Schwerpunkt der Investitionstätigkeit liegt auf Unternehmen mit erhöhten operativen Wertsteigerungspotentialen. Potenzielle Beteiligungsunternehmen sind Firmen mit ungelösten Nachfolgeregelungen, Unternehmen mit Sanierungs- und Restrukturierungsbedarf sowie Konzernausgliederungen. Accursia Capital verfolgt einen langfristigen Investitionsansatz und beabsichtigt ihre Beteiligungen nachhaltig weiterzuentwickeln.


Für weitere Fragen bezüglich der Transaktion wenden Sie sich bitte an


news@accursia-capital.de

www.accursia-capital.de



*** English version ***



Accursia Capital acquires Müller & Bauer GmbH & Co. KG from G. Staehle GmbH & Co. KG


Metzingen, DE - Accursia Capital GmbH acquires 100% of the shares in Müller & Bauer GmbH & Co. KG from G. Staehle GmbH & Co. KG.


Müller & Bauer has been producing metal packaging for the food, chemical and cosmetics industries in Metzingen near Stuttgart since 1899. Currently, 100 employees work in the production of blank and printed packaging made of aluminium and tinplate. The company supplies customers in Germany, Europe and overseas. Alongside KLANN Packaging GmbH, Müller & Bauer now forms the second pillar in Accursia Captial's packaging platform.


"With the acquisition of Müller & Bauer, we can once again demonstrate our successful Buy & Build approach. Its highly automated, high-volume production makes it an ideal counterpart to our KLANN Packaging, which focuses on lower volumes and exclusive cans.


We already identified significant synergy potential in the due diligence process and will now work on the successful integration into our group of companies," said Martin Scheiblegger, Chief Executive Officer of Accursia Capital.


"With Accursia, we have found an ideal partner for our traditional company. In combination with KLANN Packaging, I see great opportunities for Müller & Bauer and am convinced that the company will continue to develop excellently under its new owner," said Marc Oliver Staehle, Managing Director of G. Stähle GmbH u. Co. KG.


About Accursia Capital

Accursia Capital is a Munich-based investment holding company and invests in medium-sized industrial companies. The investment focus is on companies with increased operational value creation potential. Potential investees are companies with unresolved succession issues, companies in need of reorganization and restructuring, and corporate spin-offs. Accursia Capital pursues a long-term investment approach and intends to further develop its investments on a sustainable basis.


For further questions regarding the transaction, please contact


news@accursia-capital.de

www.accursia-capital.de