iStock-Automotive_edited.jpg
Deutsche Werkzeugbau.jpg

Rath ist ein langjähriger Produzent und Lieferant von qualitativ hochwertigen Werkzeugen sowie Komplettlösungen für die blechverarbeitende Industrie und den Automobilmarkt.

Im Dezember 2018 erwarb die Industrieholding Accursia Capital die Gebr. Rath Werkzeugbau GmbH im Rahmen eines Carve-Out-Prozesses von Linde + Wiemann.

Alle wichtigen operativen Ausgliederungsmaßnahmen wurden innerhalb der ersten drei Monate nach der Übernahme abgeschlossen, selbst die IT-Ausgliederung wurde in kurzer Zeit abgeschlossen.

  • Linkedin

Beteiligungsinformation

Hauptsitz:

Kaufjahr: 

Umsatz: 

FTEs:

Segment:

Produkt:

Kreuztal, Deutschland

2018

EUR 18m

~100

Hersteller von Werkzeugen

Qualitativ hochwertige Werkzeuge für die Automobilindustrie

Rath%20Logo%20-%20Kopie_edited.png

Carve-Out Themen

22.png
3.png
13.png
9.png
5.png

Strategie - Fokus auf neue Kundensegmente / Nicht-Automotive.

IT-System - Migration eines integrierten ERP-Systems.

 

Management - neue Einrichtung des Schlüsselmanagements (CFO).

Finanz- und Rechnungswesen - Einrichtung einer neuen Abteilung, Berichtswerkzeuge und Cash-Management.

Versicherungen - völlig neue und unabhängige Policen.

Rath Karte.png
226357_1_lightbox_schuler_AG (002).JPG
Deutsche Werkzeugbau.jpg

Cartec produziert hochwertige Werkzeuge für die Automobilindustrie und ergänzt das Produktangebot der Gebr. Rath Werkzeugbau.

Im Dezember 2019 erwarb die Industrieholding Accursia Capital die BU Body Panel im Rahmen eines Carve-out-Prozesses von der Schuler Pressen AG. Die BU wurde in Cartec Tooling GmbH umbenannt.

Unser Investitionsgrund ist die Nutzung von Synergien mit der Gebr. Rath und die Marktposition beider Einheiten zu stärken.
Cartec und Rath bleiben rechtlich unabhängige Unternehmen.

Beteiligungsinformation

Hauptsitz:

Kaufjahr: 

Umsatz: 

FTEs:

Segment:

Produkt:

Göppingen, Deutschland

2019

EUR 32m

~190

Werkzeugbau

Qualitativ hochwertige Werkzeuge für die Automobilindustrie

Cartec%20Tooling%20Logo%204%20-%20Kopie_

Carve-Out Themen

1.png
22.png
3.png
10.png
5.png

Rebranding - aus dem Body Panel der BU Schuler wurde Cartec Tooling GmbH.

Strategie - Schaffung von Synergien und Annäherungen mit Gebr. Rath Werkzeugbau GmbH.


IT-System Trennung von der SAP-Landschaft der Gruppe und
Einführung von ams, analog zur Gebr. Rath.

Geteilte Dienste - Einrichtung eines gemeinsamen Dienstleistungszentrums in Gebr. Rath zur Unterstützung von Cartec.

Versicherungen - völlig neue und unabhängige Policen.

Cartec Karte.png
BWB.PNG
Deutsche Werkzeugbau.jpg

Die BWB produziert Werkzeuge und Formen für Kunststoffteile sowie für den Metallbereich.

Im Juni 2021 erwarb die Industrieholding Accursia Capital den Breitscheider Standort der R+S Automotive GmbH. Der Standort wurde in Breitscheider Werkzeugbau GmbH umbenannt.

Der traditionsreiche Standort überzeugt am Markt durch Qualität und Zuverlässigkeit und bietet somit eine passende Ergänzung zum bestehenden Leistungsportfolio der Deutsche Werkzeugbau.

Beteiligungsinformation

Hauptsitz:

Kaufjahr: 

Umsatz: 

FTEs:

Segment:

Produkt:

Breitscheid, Deutschland

2021

EUR 4m

~23

Werkzeugbau

Qualitativ hochwertige Werkzeuge für die Automobilindustrie

BWB.jpg

Carve-Out Themen

1.png
22.png
3.png
9.png
5.png

Rebranding - aus dem Breitscheider Standort der R+S Automotive wurde Breitscheider Werkzeugbau GmbH.

Strategie - Zugang zu neuen Kunden und Märkten sowie Schaffung von Synergien mit der Deutsche Werkzeugbau Gruppe


IT-System Trennung von der IT-Landschaft der Gruppe und
Einführung von gruppenweiten Systemen.

Finanz- und Rechnungswesen - Anbindung an das Gruppenreporting inklusive Cash-Management und Berichtswesen.

Versicherungen - völlig neue und unabhängige Policen.

BWB Karte.PNG